Historie des Clubs

Im Sommer des neuen Jahrtausends gründeten ein paar Fussballverrückte die erste Männermannschaft der BC Eintracht Leipzig e.V.. Man startete standesgemäß in der dritten Kreisklasse des Leipziger Fußballverbandes. .Eins-, zwei-, dreimal trainiert und schon stand das erste Punktspiel der BC Eintracht vor der Tür.

Was erst locker schien, war nicht für alle das Wahre. Schließlich wollte man ja nicht auf Feten und Feste verzichten. Was den Ehrgeiz der Mannschaft nicht im Geringsten schmälerte.Die Entscheidung in der ersten Spielzeit fiel nun aber doch erst am vorletzten Spieltag, und entschied uns den Aufstieg in die nächsthöhere Liga, der 2.Kreisklasse.

Nach der Gründung im Jahr 2000 konnte die Eintracht einen regen Zuwachs an interessierten und talentierten Spielern verzeichnen. Dies ermöglichte uns die Eröffnung einer weiteren Herrenmannschaft  sowie einer Jugendmannschaft, welche sich derzeit in einer Spielvereinigung mit dem Roter Stern Leipzig befindet.

Saison 2000/2001

Das zweite Jahr begann voller Tatendrang und Zuversicht für die kommende Spielzeit. Die Erfolge und Niederlagen wechselten sich ab und wir konnten uns nach einem Endspurt doch auf den 4. Platz der Leipziger 2. Kreisklasse behaupten.

Saison 2001/2002

Im dritten, dem wohl schwersten Jahr, hatten wir schon einige „Problemchen“. Die Euphorie der vergangenen zwei Jahre war verflogen, man hatte mit Personalmangel zu kämpfen, es war irgendwie der Wurm drin. Doch wir konnten uns in der 2. Kreisklasse behaupten.

Saison 2002/2003

Das vierte Jahr begann und wir hatten uns um Verstärkung gekümmert. Ein paar neue Spieler kamen dazu, womit wir unseren Kader wieder auffüllen konnten. Nach mäßigem Start fand man langsam wieder zu alter Form und steigerte sich von Spiel zu Spiel. Nach dem das Interesse für den Verein bei Freunden und Bekannten geweckt werden konnte, wir immer mehr Zulauf hatten, stand der Gründung einer zweiten Männermannschaft nichts im Wege. Da unser Verein keine eigene Spielstätte besitzt fanden wir unsere Heimatspielplatz bei LVB Leipzig e.V.

Saison 2003/2004

Die Saison gestaltete sich etwas durchmäßig. Wir hatten wie immer eine schlehcte Hinrunde und wir mussten in der Rückrunde besonders viel Einsatz zeigen.
DIe zweite Mannschaft kam auch immer besser ins Spiel und konnten die ein oder anderen Siege einfahren, welche der ersten Mannschaft ordentlich Druck machten.

Indieser Saison wechselte der Verein von dem LVB Gelände auf das des Post SV. Hier hatten wir endlich eine Heimat für alle beide Mannschaften.

Die Sasion beendeten wir auf dem 6. Saisonplatz der 2. Leipziger Kreisklasse.

Saison 2004/2005

Mit der spielerischen sowie mannschaftlichen Leistung des Teams, der Unterstützung so manch treuen Anhängers und der Gründung einer Nachwuchsmannschaft in der Saison 2004/05 , sicherten wir uns den Aufstieg in die nächste Spielklasse.

Saison 2005/2006

Nach dem Aufstieg in die 1. Leipziger Kreisklasse starten wir mit vollen Tatendrang in die Saison. Wir wollten es jedem Beweisen der unserer Fussball-Mannschaft einen Klassenerhalt nicht zu traute. Wir konnten unseren Anforderungen eigentlich auch gerecht werden. Doch durch die Neustrukturierung der Ligen nützte uns auch der achte Platz nichts und wir mussten notgedrungen wieder absteigen.

Saison 2006/2007

Der Abstieg aus der ersten Kreisklasse lies den ein oder anderen etwas an der Mannschaft zweifeln. Doch nach einer starken Vorbereitung konnten wir zusammen den Wiederaufstieg anstreben. Wir kämpften uns dementsprechend von Spiel zu Spiel und legten eine starke Rückrunde hin. Dies verschaffte uns zum Schluss den Platz 4.  Aufstieg knapp verpasst!

Saison 2007/2008

Knapp am Aufstieg vorbei geschrammt wollten wir es jeden beweisen und versuchten durch zahlreiche Neuzugänge das letztjährige Ziel wieder aufzunehmen. Unsere Neuzugänge erweisen sich als richtig gute Verstärkungen und konnten die Spielkultur wieder verbessern. Doch dieses Jahr konnten wir nicht an unsere starke Rückrunde anknüpfen und verloren zahlreiche Spiele durch knappe Ergebnisse. Doch wir hatten etwas Glück und konnten durch Nachrücken von Position 4 auf den dritten Rang wieder aufsteigen in die 1. Kreisklasse.

Saison 2008/2009

Nach einer starken Hinrunde konnten wir die Klasse nicht halten. Nach zahlreichen schweren Verletzungen, davon 2 Kreuzbandrisse in einem Spiel, konnten wir mit unseren kaum vorhandenen Ersatzspielern nicht wirklich etwas gegen den Abstieg machen. Hier zeigte sich, dass wir über eine zu geringe Mannschaftsstärke verfügen und keine großen Ausfälle kompensieren können. Hier bedanken wir uns bei unsere zweiten Herrenmannschaft,welche uns bei dem ein oder anderen Spiel mit Personal aushalf.

Saison 2009/2010

Die Fussballsaison konnte wegen weniger Zugänge und zahlreicher längerfristigen Ausfälle mit einem 5. Platz beendet werden. Wir legten nach schlechter Hinrunde, wiederum eine starke Rückrunde hin. Somit konnten wir die Saison trotzdem positiv beenden und schielten schon mit einem Auge auf die kommende Saison.

Saison 2010/2011

Die abgelaufene Saison war für uns ein der besten Spielzeiten die der Verein erlebt hat. Nicht wegen der erzielten Platzierung (Platz 5), sondern Aufgrund von mannschaftlicher Geschlossenheit sowie spielerischen Leistung der ersten sowie zweiten Mannschaft.

Weiterhin überzeugten wir überwiegend durch faire Spielweise und dementsprechend positiven Feedback der Schiedsrichter. Dies ist nicht nur durch unsere Neuzugänge erzielt worden, sondern hat sich der Großteil der Mannschafts- & Vereinsmitglieder endlich vollständig auf das Spiel konzentriert.

Die BC Eintracht freut sich schon auf die kommende Saison! Wir haben uns wiederum das Ziel gesetzt in die nächst höhere Spielklasse aufzusteigen.

Saison 2011/2012

Nach der guten Saison 2010/2011 wollten wir diese natürlich fortführen und eventuell um den Aufstieg mitspielen. Dies war das Ziel und somit starten wir mit viel Engagement in diese Saison. Leider mussten wir früh erkennen, dass dies schwierig sein wird, und wir uns eher auf den Nichtabstieg konzentrieren mussten. Diese Saison wurde zu einer Gradwanderung und der Verein stand vor vielen Veränderungen!

Im nachhinein kann man sagen, dass wir in den beiden Herrenteams leider nicht genügend Spieler hatten. Durch einige Verletztungen kämpften wir schon in der Hinrunde ausreichenden Spielerzahl zu den Punktspielen. Hier standen die Teams teilweise nur mit 8 Spielern auf dem Platz und versuchten dies so gut wie möglich über die Runden zu bringen. Dementsprechend viel die Stimmung in den Teams auf den Nullpunkt und die Vereinsführung musste die Reisleine ziehen.Dies bedeutete, dass die 2. Herrenmannschaft in der Winterpause abgemeldet werden musste, um die erste Mannschaft aufzufüllen und somit den Abstieg zu verhindern. Dieser Schritt bewies sich als richtig, denn wir konnten zum Start der Rückrunde gleich einige Spiele erfolgreich bestreiten und uns somit aus dem Abstiegskampf entfernen.

Wir beendeten die Saison 2011/2012 auf dem zehnten Tabellenplatz.

Saison 2012/2013

Die letzte Saison brachte viele Veränderungen mit sich. Wir hatten keine zweite Mannschaft mehr. Einige Vereinsmitglieder hatten den Verein verlassen und wir mussten uns neu orientieren. Dies gelang eigentlich sehr gut. Wir konnten einige neue Spieler gewinnen, welche sich sehr gut in das Team integrieren und die aufgerückten Spieler der 2. Mannschaft kamen immer besser ins Spiel.
Dementsprechend konnten wir nach einem kleinen Durchhänger in den ersten Spielen eine durch aus erfolgreiche Hinrunde hinlegen. Wir stehen im Mittelfeld und es fehlen nicht viele Punkte nach oben, aber auch nocht viele nach Unten. Diese Saison sind die Mannschaften sehr ausgeglichen und es kann jeder gegen jeden gewinnen.
Zur Winterpause stehen wir auf dem 6. Tabellenplatz und wollen aufjedenfall oben mitspielen und eventuell die ein oder anderen Aufstiegsaspiranten ärgern 😉

Saison 2013/2014

Saison 2014/2015

Saison 2015/2016

Saison 2015/2016

Toggle Content goes here

Saison 2014/2015

Toggle Content goes here

Saison 2013/2014

Saison 2012/2013

Saison 2011/2012

Saison 2010/2011